Akupunktur und Moxibustion


Bei der Akupunktur werden Nadeln in ausgewählte Akupunkturpunkte gesetzt. So wird eine Reaktion ausgelöst, die sich wie ein Faden entlang der Meridiane ausbreiten kann und somit die Energie wieder zum Fliessen bringt. Mit Moxibustion wird den Akupunkturpunkten Wärme mit einem brennenden Moxastab zugeführt.

 

Wuxin Akupunktur

 

Bei dieser speziellen Methode werden die Akupunkturpunkte an der Hautoberfläche mittels

magnetischer Nadel und Vakuum stimuliert.

Chinesische Heilkräuter

Es gibt verschiedene Methoden der Kräuterzubereitung: Abkochen, Aufguss oder Essenz,

als Pulver oder alkoholische Lösung.

Tuina-Massage

Diese älteste Therapieform ist eine spezielle Massage entlang der Akupunkturpunkte/Meridiane.

Schröpfen

Es wird mit Gläsern ein regional begrenztes Vakuum auf bestimmten Bereichen der

Körperoberfläche erzeugt.

 


©2008 - 2017 TCM-Praxis Werchlaube